Outlook 365 startet nicht mehr

Heute habe ich einen Anruf erhalten, dass Outlook 365 nicht mehr startet. Es erschein kurz das “Start-Fenster” und verschwindet nach wenigen Sekunden wieder. Im Ereignisprotokoll wurde durch den vermeintlichen Absturz folgender Eintrag erstellt:

Ereignisprotokoll

Anschließend versuchte ich Outlook im abgesicherten Modus (Outlook.exe /Safe) zu starten, was auch funktionierte. Also versuchte ich in erster Linie herauszufinden, für was die mso98win32client.dll benötigt wird. Ich fand hier zwar nichts Relevantes dazu, jedoch gab es auch schon in der Vergangenheit (mit vorherigen Outlook-Versionen) Probleme mit der DLL-Datei. Weshalb ich zuerst die klassischen Problemlösungen versucht habe:

  • Office reparieren (Schnellreparatur & Online-Reparatur)
  • Windows Updates installiert
  • PST-Datei reparieren (C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\Office16\ScanPST.exe)
  • Neue PST-Datei erstellt

Leider alles ohne nennenswerten Erfolg. Schlussendlich bin ich auf einen Forumseintrag gestroßen, der das Zurückrollen des Office-Updates vorschlug, was schlussendlich auch die richtige Lösung für mein Problem war. Mit folgendem Fehl kann dieser “Rolleback” durchgeführt werden:

“C:\Program Files\Common Files\microsoft shared\ClickToRun\officec2rclient.exe” /update user updatetoversion=16.0.12827.20470

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments